Basiskurs Turmdrehkranführer

Flur-Tec Ausbildung zum Kranführer
Die Berufsgenossenschaft schreibt vor, das ein Unternehmer zum selbständigen Führen eines Kranes nur Personen beauftragen darf, die im Führen des Kranes richtig unterwiesen sind und ihm ihre Befähigung hierzu nachgewiesen haben.

Sie suchen eine praxisbezogene Aus- und Fortbildung mit Krane in Theorie und Praxis nach den aktuellen Vorschriften und Regeln der Bauindustrie / BG, oder haben bereits genügend Berufserfahrung und benötigen den Fahrausweis ?

Ausbildungsziel: -> Den von der Berufsgenossenschaft anerkannte Fahrausweis für Krane.

Ausbildungsdauer: Basiskurs -> 5 Tage / oder "Modul 2" -> 10 Tage beinhaltet 40 Stunden UE Praxis auf den Geräten.

... unterwiesen bedeutet auch ausreichende Praxis laut ->
Ausbildungsrahmen
Die praktische Unterweisung erfolgt nach dem theoretischen Unterricht auf einer aktiven Baustelle.
(Turmdrehkrane, Ober-und Unterdreher -> für unsere Autokranführer: Faun 60 Tonnen in der STVO)


AUF DIESER SEITE ERHALTEN SIE AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN ÜBER :
Flur-Tec Ausbildung zum Kranführer, Termine, Schulungsinhalte, Preise, Anfrage starten,
Kranarten ->die Sie mit einer Basisausbildung bedienen dürfen.

Flur-Tec - Die erste offizielle Industriefahrschule Bau- und Lagerei in der BRD

Bei uns werden Sie ->
nach dem theoretischen Unterricht und erfolgreich abgelegter Prüfung;
auf einer aktiven Baustelle praktisch auf Ober/Unterdreher Turmdrehkrane unter Aufsicht eines Meisters ausgebildet.
Entscheiden Sie selbst und werden qualifizierter Kranführer in Theorie und Praxis


Zu unserer Basisaubildung - Turmdrehkranführer

Inhalte der theoretischen Ausbildung

- Gesetzliche Vorschriften der BG, Verantwortung, PSA
- Unfall-Statistik - rechtzeitiges Erkennen von Gefahren
- Krantechnik und Kranbauarten
- Einscherung, lose und feste Rollen
- Die physikalischen Grundbegriffe wie Hebelgesetz, Standsicherheit
- Schwerpunktlage und freier Fall
- Grund-Elemente der Kranarten
- Sicherheitseinrichtungen und Bremsverhalten
- Tragfähigkeit und Abstützung des Krans
- Bodenpressung und Sicherheitsverbau
- Sachgemäße Fahrweise - Pendeln und Kontern von Lasten
- Die tägliche Einsatzprüfung vor Arbeitsaufnahme
- Anschlagen von Lasten, Handzeichen
- Tragmittel, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel
- Arbeiten in Nähe von Freileitungen
- Tägliche Einsatzprüfung, laufende Kontrolle
- Pflege und Wartungsarbeiten / Sichtkontrolle
- Stillsetzung des Krans, Windsicherung, Verspannung, Erdung

Zur praktischen Ausbildung auf Ober- und Unterdreher

->
auf einer von uns ausgewählten "aktiven" Baustelle

- Inbetriebnahme des Krans / Einsatzprüfung
- Richtige Auswahl von Anschlag/Trag/Lastaufnahmemittel und deren Prüfung
- Lotgerechtes Anschlagen von Lasten
- Anheben und Absetzen von Lasten
- Bewusstes Abfangen von pendelnden Lasten, Kontern
- Hublast- und Lastmomentbegrenzers
- Sicherheitseinrichtungen - Notendschalter
- Sichere Stillsetzung des Krans, FI-Schalter

Damit Sie auch eine Vollwertige Ausbildung auf den Geräten erhalten, nehmen wir nur bis zu 6 Teilnehmer in einen Kurs auf. Dies garantiert Ihnen auch volle Unterrichtseinheiten auf den Maschinen ohne Wartezeiten.

_______________________________________

Telefonische Beratung erhalten Sie unter:
Mo-Fr: 09.00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 20:00 Uhr

Büro Westheim

Flur-Tec Fahrschule für Kranfüher
Schulstr. 18
67368 Westheim

Telefon: 06344 - 9542911

Telefax: 06344 - 9542933

oder per -> Online-Formular