Ausbildungspreise Ladekranführer - Stückgut

Zur Inhouse-Ausbildung:

Nach BGV D6 und BGG 921 (Das sind die BG-Grundsätze: Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern)

Dauer der Ausbildung mit Berufserfahrung
2 Tage

Inhalt

Theorie 1,5 Tage

- UVVen sowie Verantwortung
- Ladekrantechnik
- Lastschwerpunkt
- Lastaufnahmeeinrichtungen, Anschlagen von Lasten
- Schriftliche Prüfung

Praktischer Teil
- Vorbereitung des Ladekranes
- Theoretische Unterweisung
- Aufbauten und Hinweise
- Praktische Unterweisung, Übungen
- Wartungsarbeiten
- Abschlusstest

Lehrgangskosten: 280 Euro

Der Absolvent erhält nach erfolgreicher Prüfungen den Ausweis für Lade-Kranführer, eine Urkunde sowie einen FlurTec Zusatz-Ausweis für die jährlichen Unterweisungen BGV A1

Kontakt:
Flur-Tec Fahrschule für Krane
Schulstr. 18, 67368 Westheim
Telefon: 06344-9542911